Kundeninformation

1. Ihr Vertragspartner
2. Bestellablauf, Vertragsschluss
3. kein Widerrufsrecht
4. Speicherung Ihrer Bestellung
5. Kundenservice

1. Ihr Vertragspartner

Ihr Vertragspartner bei der Anmeldung zu Veranstaltungen über unsere Webseite ist: Glyck GbR, Bruckäcker 26, D-71554 Weissach im Tal, vertreten durch: Suzana Karadza und Are Hilliges.

2. Bestellablauf, Vertragsschluss

Unser Angebot ist verbindlich. Mit Ihrer Bestellung nehmen Sie unser Angebot auf Vertragsschluss an. Der Vertrag kommt mit Versendung Ihrer Bestellung an uns zustande. Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Wenn Sie die gewünschte Veranstaltung gefunden haben, können Sie diese unverbindlich durch Anklicken des Kursnamens oder des Kursbildes genauer ansehen. Durch Anklicken des Buttons [Zum Warenkorb hinzufügen] können sie die Veranstaltung in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb ansehen] bzw. der Warenkorbgrafik unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie durch Anklicken der Grafiken [X] und Anpassung der Anzahl wieder aus dem Warenkorb entfernen oder ändern. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie in der Seite „Warenkorb“ auf den Button [Zur Kasse].
Im Verlauf des weiteren Bestellvorgangs geben Sie Ihre Rechnungsdetails ein und wählen die gewünschte Zahlungsart. Sie erhalten unter dem Punkt „Deine Bestellung“ eine Übersicht über Ihre Bestelldaten und können alle Angaben nochmals überprüfen. Eingabefehler können Sie auch dadurch berichtigen, dass Sie im Browser rückwärts navigieren oder den Bestellvorgang abbrechen und von vorn beginnen. Um den Einkauf abzuschließen, müssen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und auf den Button [Zahlungspflichtig bestellen] betätigen. Damit versenden Sie die Bestellung an uns.

3. Kein Widerrufsrecht

Bitte beachten Sie, dass von Gesetzes wegen, kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträge zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen besteht, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312 g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Die Buchung einer unserer Veranstaltungen fällt unter diese Ausnahme, daher besteht bei der Buchung einer Veranstaltung kein Widerrufsrecht.

4. Speicherung Ihrer Bestellung

Wir speichern Ihre Bestellung, die eingegebenen Bestelldaten sowie den gesamten Vertragstext. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Bestell-Eingangs- und Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und dem gesamten Vertragstext zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken.

5. Kundenservice

Bei Fragen und Beschwerden nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns per E-Mail an info@glyck-backnang.de.

 

 

 

 

 

X
X