Qigong-Kurs Backnang

Bewegung und meditative Ruhe mit Qigong
Entspannt und gelassen zu sein und sich doch hellwach zu fühlen – das ist das primäre Ziel dieser atemzentrierten Meditationsgymnastik.

Mehr Lebensenergie mit Qigong

Qigong-Kurs

Qigong ist ein moderner chinesischer Begriff für eine Vielfalt von Traditionen des kunstvollen Umgangs mit Qi. Qi steht für Lebensenergie, Vitalität, Lebendigkeit, Beseeltheit. Gong bedeutet beständiges Üben. Qigong ist ein ursprünglicher Bestandteil der chinesischen Medizin und stellt ein ganzheitliches Konzept der Gesunderhaltung dar, das die Wechselwirkung zwischen Körper und Geist nutzt.

Qigong dient der Gesunderhaltung, aber auch der Heilung. Es stärkt das Immunsystem und wirkt harmonisierend auf das vegetative Nervensystem. Schwerpunkte der Qigong-Übungstechniken sind die 18 Harmonien, Daoistische Übungen, stilles Qigong und Meridian-Massagen. 

TERMINE & KOSTEN

Qigong am Dienstag & Donnerstag

Die Qigong-Übungen verbinden Körper, Atem und Vorstellungskraft auf harmonische Weise. So erwächst ein Gefühl für den eigenen Qi-Fluss. Es entwickelt sich die Fähigkeit, Disharmonien wahrzunehmen und wirksam auszugleichen. Aus der verfeinerten Selbstwahrnehmung und der Selbstwirksamkeit erwächst eine Zunahme an Lebensfreude, Kreativität und Persönlichkeitsentfaltung.

Termine

Jeweils dienstags von 09:30 – 10:45 Uhr.
und donnerstags von 18:45 – 20:00 Uhr.
In der Terminübersicht findest Du die aktuellen Termine!

Kosten

10er-Karte für 150 € (inkl. MwSt.).
Erste Schnupperstunde für Newcomer umsonst. Bitte melde Dich spätestens einen Tag vorher per Mail an hansjoerg@penglers.de zur Schnupperstunde an! 

Sonstiges

Fortlaufender Kurs. Einstieg jederzeit möglich. Mindestens 3 Teilnehmer.
Die Laufzeit der 10er-Karte beträgt 6 Monate. Die Karte ist nicht auf andere Personen übertragbar.

s

Hygienemaßnahmen

Unsere Räume werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. Seife und Desinfektionsmittel für Hände und auch Material (Matten usw.) stehen zur Verfügung. Mehr Infos zu den einzuhaltenden Hygienemaßnahemen findest Du hier.

Qigong-Übungen 

  • sind vielfältig und für jeden Menschen zu erlernen
  • vereinen Bewegung, Atmung und Vorstellungskraft
  • sind sanft, geschmeidig, natürlich und ungezwungen
  • werden im Stehen, Gehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt
  • verbinden Bewegung mit meditativer Ruhe

Kursleitung

Hansjörg Pengler

Hansjörg Pengler ist pensionierter Lehrer und Qigong-Lehrer und Kursleiter der Deutschen Qigong Gesellschaft. Im Rahmen seiner beruflichen Arbeit als Lehrer kam er 1995 zum ersten Mal in Kontakt mit Qigong. Seither ist es fester Bestandteil seines Alltags, sowohl als Entspannungsübung, zur Schmerztherapie als auch als Meditationstechnik. Seit 1997 ist er Mitglied der Deutschen Qigong Gesellschaft. Im Jahre 2002 beendete er erfolgreich seine Ausbildung zum Qigong-Übungsleiter und bietet seither eigene Kursangebote für Qigong.

Bewegung und meditative Ruhe

Seien Sie dabei beim Qigong-Kurs!
X
X