Widerrufsrecht

Kein Widerrufsrecht

Bitte beachten Sie, dass von Gesetzes wegen, kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträge zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen besteht, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht (§ 312 g Abs. 2 Satz 1 Nr. 9 BGB). Die Buchung einer unserer Veranstaltungen fällt unter diese Ausnahme, daher besteht bei der Buchung einer Veranstaltung kein Widerrufsrecht.

 

 

 

 

 

X
X